SLRG Solothurn


Silvestertauchgang 31.12.04 bei Boudry "La Plage"





Sylvestertauchgang 31.12.04 bei Boudry "La Plage"

Traditionsgemäss fand auch der diesjährige Sylvestertauchgang in Boudry Le Plage statt. Bei leichter Bewölkung und einem ruhigen See fanden sich nebst meiner Wenigkeit auch Marianne Flückiger, Matthias Kauffungen, Pesche Wyss (zu diesem Zeitpunkt angehender Oberbademeister!) und Frank Gloor ein. Ein kurzer Blick in den See liess auf gute Sicht hoffen. Natürlich wurden nach der Begrüssung auch ein paar Geschichten über vergangene Sylvestertauchgänge ausgetauscht. Als dann aber die Eiszapfen welche angeblich in anderen Jahren am Dachvorsprung des örtlichen Restaurants gehangen habe sollen immer länger wurden beschlossen wir den Tauchgang in Angriff zu nehmen.

Die Sicht war wie erwartet sehr gut. Allerdings machten sich die Eglis eher rar. Das eigentliche Highlight während des Tauchgangs war natürlich ein Schluck Schampangier aus der Flasche. Matthias meisterte das Entschärfen der Sicherungskappe als alter Routinier trotz den Tauchhandschuhen problemlos. Nur der Zapfen wehrte sich standhaft und wollte den Schampangier partout nicht kampflos abtreten. Aber mittels leichtem Schütteln der Flasche wurde schliesslich auch dieses Problem gelöst. Wie man nun an das Objekt der Begierde, nämlich an das Getränk, kommt ist Insider Know-how und bleibt jenen vorbehalten die sich zu dieser Jahreszeit ins Wasser wagen :-)

silves04.JPG
silves04.JPG

Fränky, Matthias, Peter & ich.
Marianne hat photographiert.

Nach dem Verräumen der Ausrüstung genossen wir am Tauchplatz einen (weiteren?) Aperitif den Marianne vorbereitet hatte. Schliesslich liessen wir den Anlass im Restaurant Du Lac bei einer anständigen Portion Zander bzw. Hechten ausklingen.



Bis in einem Jahr.

Roman








Zurück an den Anfang des Dokuments

© Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG, Sektion Solothurn